Back-Stage

 

Airbrush- & Modellierkurs für Fortgeschrittene "Pirat"

 

In diesem kombinierten Tortenkurs wird eine tolle Piratentorte gestaltet. Damit du lange Freude an deinem Kunstwerk hast, arbeiten wir mit einem Styropordummy.

 

Folgende Themen werden  behandelt:

- Eindecken einer rechteckiger Torte

- Holzstruktur mit Waferpaper gestalten

- Modellieren der Dekoration mit Modelliermasse

- Eindecken eines Cakeboards

- Airbrush- und Portraitmalerei auf Torten

 

Peter Eichinger (Airbrush Wien) und ich begleiten dich bei der Kreation dieser eindrucksvollen Motivtorte.

 

Die Teilnahme wird, vor allem wegen der aufwendigen Airbrushbemalung, nur TortendesignerInnen mit fortgeschrittenen Airbrushkenntnissen empfohlen. Falls du dich noch nicht dazu zählst, könntest du zur Vorbereitung eínen der beiden Anfänger-Airbrushkurse Husky oder Giraffe belegen. Diese finden zeitlich vor dem Pirat statt.

 

Alle benötigten Materialien werden dir für die Dauer des Kurses zur Verfügung gestellt. Wenn du möchtest, kannst du auch dein eigenes Airbrushgerät verwenden.

 

Bitte bringe zum Kurs eine Box für den sicheren Heimtransport der Torte mit (Maße der Torte in cm: 36x36x10).

 

Zur Stärkung zwischendurch gibt es Kaffee, Getränke und kleine Snacks.

 

Kursdauer:  2 Tage, jeweils ca. 6 bis 8 h 

Kosten: € 269,-

Termin: 29.2. und 1.3.2020, Beginn jeweils 10:00

Veranstaltungsort: Seminarraum Seestadt Aspern, 

                                      Gisela-Legath-Gasse 5/1a, 1220 Wien


zur Buchung



Allergeninformation: In diesem Tortenkurs wird nicht mit Lebensmitteln gearbeitet, die Allergene enthalten.